Gestaltung des Bibliothekplatzes, besonderer Blickfang zwischen zentralem Platzbereich und seitlichem ‘Gartenteil’ ist eine Sitzmauer, in die ein Wasserspiel mit Druckmechanismus integriert wurde, sowie ein dazugehöriges Wasserbecken mit Fontäne. Die Materialien korrespondieren zu der Stufenanlage und der Mauer des gegenüberliegenden Platzflügels.

Bauvolumen 650.000 Euro