Die Realisierung von einem Bürogebäude in zwei Bauabschnitten. Mit einer Tiefgarage und einem Parkhaus. Die Oberflächen wurden sehr hochwertig und überwiegend in Anthrazit gestaltet, um dem Ambiente der Überseestadt gerecht zu werden. Ein rückwärtiger Innenhof und eine Dachterrasse werten ebenfalls die Aufenthaltsqualität der Mitarbeiter auf. Die Vorflächen erhielten einen repräsentativen Charakter mit großzugigen Hecken- und Kleingehölzpflanzungen.

Bauvolumen ca. 700.000 Euro