Bremen, KiTa Airportstadt

Außenanlagen mit einem deutlichen Höhenunterschied von Terrassen zu den Spielflächen auf einem ehemaligen Kleingartengelände.
In einem offenen Freiraum für kleinere und größere Kinder wurde durch die Platzierung der Spielgeräte und geschickte Aufteilung der Flächen, eine Gliederung und gleichzeitige optische Einheit der einzelnen Bereiche geschaffen.

Bauzeit:
2012-2014
Bauvolumen:
0,2 Mio Euro