Entwicklung von Strandzugängen auf Grundlage vorhandener Trampelpfade.
Die entwickelten Stege sind mobil und bei Hochwasser entfernbar.

Außerdem sind sie barrierefrei und erlauben Rollstuhlfahrern
wie auch Fußgängern trockenen Fußes zum Wasser zu gelangen.