Planungskonzept für die wassersportgeprägte Neukonzeptionierung. Mit
Badestrand, Campingplatz und damit verbunden Anpassungen des Flächennutzungs-
und Bebauungsplanes.
Gestaltung der Räume mit Bademöglichkeiten an der Hamme, sowie Kanuverleih und Ausflugsfahrten mit
historischen Torfkähnen und einem Wohnmobilstellplatzkonzept.

Bauvolumen:
ca. 2.5 Mio Euro